Mädchenträume...

Veröffentlicht am 15. Januar 2021 um 20:48

Jaaaaaaaaaaa...

Wo fange ich da denn mal an...

Ich denke es gibt kaum ein Mädchen, das nicht von ihrer großen Hochzeit träumt!

1987 ist mein Jahrgang und ich gebe freudig zu, ich habe mir meine Hochzeit schon als kleine Vero ausgemalt...

Die große Liebe nach der Schule treffen, heiraten, Haus bauen, Kinder bekommen und mega glücklich sein!

Ohja.....ein echter Traum!

Aber!,

wer kennt das... Träume werden nicht oft wahr!

Meine Kindheit war sehr bunt, dank meiner Mama, sie hat mich irgendwie in die Kreativität erzogen....

Basteln aus Materialien/Dingen die nicht mehr benötigt wurden...

Heute nennen wir das Upcycling!

Jeder Geburtstag wurde zu einer bombastischen Mottoparty ;)l

Natürlich alles selbst gebastelt! Meine Mum hat sich echt Mühe gegeben, mir eine tolle Kindheit zu verschaffen! Oh und nun.... sind Geburtstagspartys & Events zu meinem Beruf geworden ;) WunschaBunt habe ich mein kleines Event-& Kreativhaus in Duderstadt genannt.

Ich denke, durch die vielen Geschichten, die meine Mama mir und meinen 2 Geschwistern erzählt hat, wurde meine Fantasy so extrem ausgeprägt. 

Das ist manchmal so krass, ich schaue an den Wolkenhimmel und sehe sofort Wolkenwesen oder ich gehe mit den Hundis in den Wald und...

... gleich der erste Baum ist für mich nicht nur ein Baum, sondern ein mega schönes Waldwesen, Waldgeist... meist mit Augen, Mund, Armen....

Er erzählt eine Geschichte... ich könnte mega viele Stunden in einem Wald verbringen, weil mich die Bäume, die ganze Atmosphäre des Waldes so fasziniert! Ich muss manchmal echt aufpassen, das ich nicht in meiner Fantasie, die dort zusehen ist, versinke!

Viele Erwachsene, ganz schlimm... sogar schon kleine Kinder, sehen nichts mehr in einem Wald ;(

Sie laufen da einfach nur lang, treten die feinen Gräser um oder Würmer tot... weil sie nur einen Tunnelblick haben und die schönen Dinge, die uns die Natur schenkt gar nicht mehr sehen bzw. hören. Echt traurig ;( , könnte ich mich auch stundenlang drüber aufregen!!!;(((((

Aber genug davon ... weiter zum Thema...!

Ja , geht es dir ähnlich..!?!?

Wie mir...oder doch wie den Meisten Menschen heutzutage?

Es ist sehr wichtig für uns, die Fantasie in unser Leben wieder zu beleben! Sie macht das Leben wunderschön!, und manchmal auch echt erträglich!!!!

Ja und da ich meine Fantasie als Kind "bekommen" habe, war meine Vorstellung von meiner Hochzeit natürlich auch sehr.........

Na was denkst du ?!?!?

Natürlich Prinzessin ;)

Ich liebe Aschenbrödel! Und so war auch mein Traum von meiner Hochzeit.

Prinzessin, Mädchenlike!

Das Brautkleid ganz in weiß, Rüschenärmeln und Perlen besetzt...

Der Brautstrauß in weißen Rosen...

und natürlich darf der Schleier nicht fehlen!!!!!!!!!!

Weiße Tauben, die mir durch ihre funkelnden Augen ganz viel Glück und Liebe wünschen, zauberhaft in den Himmel fliegen.

Uuuuuuuuund was darf wohl auch nicht fehlen!?!?!? Ja natürlich, die weiße Kutsche, inkl. 2 weißer Pferde sowie ein Kutscher im Frack.

 

Mega Prinzessinhafte Vorstellung, die die kleine Vero damals noch hatte ;)

 

danke für dein Interesse an meinem Blog ;)

bis zum nächsten ;) 

 

und dann...

....kam alles andern!


«